Energieverteilung braucht Spezialisten
 

 INFO

Kontakt


Unternehmensgründer

Wilhelm Trebitsch

Historischer Rückblick

Die Firma Trebitsch Elektroinstallationen wurde am 01.04.1974 von Herrn Wilhelm Trebitsch als Einzelunternehmen gegründet. Ein Lokal in der Klosterwiesgasse 52 wurde als Standort angemietet. Diese Geschäfts-, Lager- und Büroräume wurden zu einem späteren Zeitpunkt angekauft. Anfänglich wurde auch mit Elektro-, TV- und Radiogeräten gehandelt. Mit den zunehmenden Wachstum der Großmärkte wurde der Gerätehandel aufgelassen und nur mehr Geräte nach Bestellung verkauft.

Großes Augenmerk wurde von Beginn an auf Sicherheit und Qualität gelegt. Im Jahre 1980 wurde eine EDV Anlage angekauft um die Baustellenverwaltung und Verrechnung nicht nur einfacher, sondern auch für unsere Kunden verständlicher zu machen.

Ausblick auf die Zukunft

Die Firma Trebitsch Elektroinstallationen führt nicht nur allgemeine Elektroinstallationen durch, sie ist auch im LKH Graz, Fürstenfeld und Sonderkrankenhaus Graz mit Aufträgen betraut. Neue Installationstechniken wie z.B. EDV-Verkabelungen verlangen neue Meßtechniken und die dafür notwendige Schulung der Mitarbeiter. Weiters müssen auf Grund der Gesetzeslage die elektrischen Anlagen in vorgegebenen Zeitabständen überprüft werden. Dies bedingt die Entwicklung dementsprechender Vorbereitungen und Meßprotokolle.

 

 

Leitbild und Qualitätspolitik der Fa. Trebitsch Elektroinstallationen

Einwandfreie Funktion und die absolute Sicherheit unserer Anlagen und Installationen ist die Mindestforderung, die wir selbst an unsere Arbeit stellen. Wir betreuen unsere Kunden in der Weise, dass diese durch Mundpropaganda unser Unternehmen weiterempfehlen können. Das Ziel all unserer Bemühungen ist die Zufriedenheit unserer Kunden.

 

Unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kunden

Die Frage des Weiterbestandes unseres Unternehmens ist sicher mit einer guten Dienstleistung, welche wir unseren Kunden bieten, verbunden. Nicht nur der Verkauf von Materialien, welche einer dementsprechenden Qualitätskontrolle unterzogen werden, sondern auch die Verarbeitung wird im immer größeren Maße eine Rolle spielen. Dem Kunden muß bewußt werden, dass nur ein Fachbetrieb auch eine sichere elektrische Anlage gewährleistet. Dies verpflichtet unser Unternehmen, die Grundlagen in Form von Arbeitsanweisungen, Formularwesen und geeigneten Meßinstrumenten zu schaffen. Im gleichen Maße müssen die Mitarbeiter geschult werden, sodass diese Vorgaben auch eingehalten werden können. Zu den Aufgaben der Geschäftsführung zählt unter anderem die laufende Überprüfung der Einhaltung der vorgegebenen Qualität.

 



  Copyright © 2009, Trebitsch Elektroinstallationen